Warum Musikermedizin?

In Berlin gibt es mehr als 20.000 Profi- und ambitionierte Laienmusiker – bundesweit sind es mehrere 100.000. Viele von ihnen haben auf der Suche nach geeigneten Ärzten lange Odysseen hinter sich und sind verunsichert. Sie wünschen kompetente und transparente Informationen zu Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten. Wir gründeten 2008 die Forschungsgruppe Musikermedizin, um musikerspezifische Fragestellungen weiter zu erforschen und Fachkompetenz zu bündeln und transparent darzustellen. Schirmherr der Forschungsgruppe Musikermedizin ist Lothar de Maizère aus Berlin.

Bitte informieren Sie sich auf den folgenden Seiten über die Aktivitäten, Ziele und Projekte der Forschungsgruppe Musikermedizin.

Alles Gute für Sie!

Ihr

Prof. Dr. Friedrich Molsberger

für das Team der Forschungsgruppe Musikermedizin!

Berlin - Potsdam